• English
  • Italiano
  • Français

FEM2-Ambiente wurde 2010 als Spin-off der Mailander Universität Bicocca gegründet und hauptsächlich arbeitet es als F&E-Zentrum in der Biotechnologie. chemicals, toxicology, medicine, biotechnology and regulatory affairs.

Seit 2011 hat FEM2-Ambiente ein starkes Interesse an der elektronischen Zigarette entwickelt. Das Unternehmen betrachtet die E-Zig als ein nützliches Gerät, um die Umwelt zu schützen: z.B. Verringerung der feinen Partikel die durch die Verbrennung von Zigaretten in der Luft freigelassen werden, Verringerung der Anzahl der Zigarettenkippe die auf den Boden geworfen sind und Verminderung der verbundenen Probleme der Umweltverschmutzung

tpd compliance