• English
  • Italiano
  • Français

Über uns – FEM2-Ambiente

Über uns

Logo_FEM2-Ambiente

FEM2-Ambiente wurde 2010 als Spin-off der Mailander Universität Bicocca gegründet und hauptsächlich arbeitet es als F&E-Zentrum in der Biotechnologie.

Das Unternehmen bietet innovative Dienstleistungen in verschiedenen Bereichen mit einer ständigen Aufmerksamkeit auf Umwelt.

Fem2-Ambiente entwickelt auch Forschungsprojekte mit Partnern sowohl in Forschungsfeld als auch in Geschäft und es befasst sich auch mit Bildungsaktivitäten auf nationaler und internationaler Ebene.

FEM2-Ambiente und die elektronische Zigarette

FEM2-Ambiente und die elektronische Zigarette

Seit 2011 hat FEM2-Ambiente ein starkes Interesse an der elektronischen Zigarette entwickelt. Das Unternehmen betrachtet die E-Zig als ein nützliches Gerät, um die Umwelt zu schützen: z.B. Verringerung der feinen Partikel die durch die Verbrennung von Zigaretten in der Luft freigelassen werden, Verringerung der Anzahl der Zigarettenkippe die auf den Boden geworfen sind und Verminderung der verbundenen Probleme der Umweltverschmutzung.

Nachher erkannte FEM2–Ambiente die wichtige Rolle, die die e-Zig auch in der Gesundheitsversorgung spielen konnte. Nach einigen Jahren der Unsicherheit, heute hat sich die Szene verändert: die dritte E-Zig Generation ist da, es gibt hunderte von Liquid-Hersteller und einigen Länder (z.B. Großbritannien) empfehlen die E-Zig als eine der besten Geräten, um das Rauchen aufzuhören.

FEM2-Ambiente begann eine enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmen der E-Zig- Sektor im Bereich F&E-Aktivitäten, um innovative Protokolle zu entwickeln, um die Sicherheit der Verbraucher. Mehrere innovative Dienstleistungen für Unternehmen des Sektors sind von diesen Pionierforschungsstudien geboren.

Das

Das "The E-cig Science" project Projekt

Das Projekt „La scienza dello SVAPO“ („“Das Wissenschaft der E-Zig“) ist im Jahr 2014 geboren und es wendete sich ursprünglich nur auf einem italienischen Publikum. Das Ziel war, das Bewusstsein für elektronische Rauch zu erhöhen, um die Gesundheit die Benutzern und auch die Raucher zu schützen.

Fem2-Ambiente überwacht die wichtigsten Entdeckungen auf dem Gebiet der elektronischen Zigarette und es verbreitet sie frei und vollständig. Im Verstand, dass wissenschaftliche Artikel oft eine technische und komplexe Sprache verwenden, fasst „La scienza dello SVAPO“ den Inhalt dieser Art von Artikeln und „übersetzet“ es sie in einen einfachen Jargon.

Auf diese Weise können alle über elektronische Zigaretten zuverlässige und genaue Informationen erhalten. Das Projekt war wirklich erfolgreich und 2015 entscheidet FEM2-Ambiente das Publikum zu erweitern: „La scienza dello SVAPO“ ändert sich in „The e -cig science“.

BESUCHEN SIE "THE E-CIG SCIENCE"